Die Classei-Anwendungen
 Die numerische OrdnungLink zum Classei Ablagesystem Infofilm

joomplu:468

Neu - Classei Seminare


Hinweise und Anmeldung
So könnte Ihre Organisation aussehen

So könnte Ihre Organisation aussehen

> mehr Info...

Nummern - Vorteil fortlaufend

Die sicherste Ordnung ist die Ordnung nach fortlaufenden Nummern. Jede Nummer tritt nur einmal auf und hat einen eindeutigen Platz in der Nummernfolge.

Fehlende oder falsch eingeordnete Orga-Mappen leicht und sofort erkennbar.
Bei geschlossenen oder durchlaufenden Nummernserien (siehe Bild) entsteht eine Lücke, wenn eine mit einer Nummer gekennzeichnete Orga-Mappe entnommen wird. Fehlende Orga-Mappen sind so leicht zu erkennen. Falsch abgestellte Mappen fallen sofort auf, da sie das Ordnungsbild stören.

Wie werden die Tabs platziert?

Im Classei-System wird für eine normale Nummernordnung die zweite Zeile der Ordnungsleiste mit den gedruckten Zahlen 0– 9 herangezogen. Hierfür können nur Quick-Tabs mit der Artikel-Nr. 29 10.. oder Strip-Tabs 30 10.. verwendet werden. Die nummerierten Tabs werden anhand der letzten Ziffer über dem mit dieser Ziffer bezeichneten Feld der Ordnungsleiste angeklebt.

Womit werden die Tabs bedruckt?
Alle Arten von Nummernfolgen können mit Druckvorlagen oder über uns erstellt und auf die Tabs gedruckt werden. Sie sollten zunächst eine Farbe für die Beschriftung wählen. Sie können dazu Hunderter-, Tausender- oder Zehntausender-Zahlensprünge mit Hilfe der Classei-Farbskala farblich kennzeichnen. Auf dem Bild sind gelbe (= 01) Tabs für die erste Hunderterfolge 1100–1199, und rote (= 02) Tabs für die zweiten Hunderter 1200 – 1299 verwendet worden.

Kombination von Buchstaben und Nummern
Sie können die Nummernfolgen auf den Tabs auch durch vor- oder nachlaufende Zeichen ergänzen.
Beispiele: A 1100 oder A 1100/99, A -1100-99, TS - PZ324.

Vorteile der Nummern-Ordnung
Die Vorteile dieser Nummern-Ordnung liegen in der Vollsicht der Tabs und ihrer Position. Da die komplette Nummer abgelesen werden kann, ist die Kontrolle von Entnahmen und Fehlabstellungen ganz leicht und blitzschnell möglich. Nachteilig ist, dass eine Nummer im allgemeinen anonym ist. Man weiß nicht, für welchen Titel oder Namen sie steht.

Praktische Anwendungsfälle
Anwendungsbeispiele für die Nummern-Ordnung sind: Kunden-Nummern, Auftrags-Nummern, Artikel-Nummern, Akten-Nummern, Zeichnungs-Nummern, Konto-Nummern und Versicherungs-Nummern usw.

Kontaktdaten

Egon Heimann GmbH
Classei-Büroorganisation
Staudacher Str. 7e
D-83250 Marquartstein
Tel. +49 (0)8641 9759 -0 | Fax -20
Mail: info@classei.de

Go to top