Schnellkontakt ausklappen

Haben Sie Fragen?
Lassen Sie sich beraten


Bild einer lächelnden Frau für die Kontaktseite



Classei | Egon Heimann GmbH
Staudacherstrasse 7e
D-83250 Marquartstein

ABC-Analyse zeigt, was wichtig ist

0%
C
0%
0%
B
0%
0%
A
0%

Nutzen

Kosten

Slider

Auf Ihrem Schreibtisch stapeln sich mal wieder die Akten. Ganz oben liegen die Unterlagen für das Sommerfest Ihrer Abteilung. Sie sind wie immer bei der Organisation dabei. Doch das hat Zeit – das nächste Meeting findet erst in einem Monat statt. Darunter sehen Sie die Akte für das wichtige Vertriebsprojekt. Es soll in drei Tagen abgeschlossen sein und Sie müssen heute noch zwei Telefonate mit Kollegen zu diesem Thema führen. Unter all den Papieren entdecken Sie noch die Unterlagen für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter in vier Akten. Sie sollten sie überarbeiten und Ihrem Chef die Verbesserungsvorschläge zeigen. Bis gestern – ups... Ordnen Sie Ihre Akten besser nach Wichtigkeit und Dringlichkeit mithilfe der ABC-Analyse und Classei. Damit verpassen Sie keine Abgabefristen und wissen stets, was wirklich wichtig ist.

Die ABC-Analyse und Classei: so funktioniert’s

Für ein effizientes und strukturiertes Arbeiten ist die ABC-Analyse von Classei perfekt geeignet. Ordnen Sie einfach jede Aufgabe einem der drei Bereiche zu:
A = sehr wichtig oder dringlich
B = wichtig oder dringlich
C = weniger wichtig oder dringlich
Mit den Orga-Mappen und -Boxen von Classei ist es einfach, die drei Bereiche schnell anzulegen und zu kennzeichnen. Die wichtigen A-Bereiche können Sie farblich unterschiedlich markieren. Alle Dokumente, die einen Vorgang betreffen, packen Sie zusammen in eine Mappe. Sie sind ständig griffbereit und für alle nachvollziehbar einer Dringlichkeitsstufe zugeordnet. Die Verbesserungsvorschläge für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter wäre im Bereich A, das Vertriebsprojekt in Bereich B und das Sommerfest unter C richtig aufgehoben.

ABC-Analyse – das steckt dahinter

Die klassische ABC-Analyse hat General Electric Manager H. Ford Dickie erstmals 1951 beschrieben. Er berief sich mit seiner Methode auf das Paretoprinzip sowie die Lorenz-Kurve. Das Paretoprinzip besagt nichts anderes, als dass Sie für 80 Prozent der Aufgaben 20 Prozent des gesamten Aufwandes benötigen. Die restlichen 20 Prozent nehmen mit 80 Prozent Aufwand den bedeutend größeren Teil der Arbeit ein. Die Lorenz-Kurve stellt die statistische Verteilung grafisch dar. Dickie sah fünf Vorteile der ABC-Analyse – sie sind mit Classei als modernes Ordnungssystem ebenso gültig:

  • Planungsprozesse verbessern
  • Lagerkosten reduzieren
  • Verwaltungskosten mindern
  • Gewinn erhöhen
  • Mitarbeiter motivieren

Nutzen Sie für die ABC-Analyse in Ihrem Unternehmen Orga-Mappen, -Tabs und -Boxen von Classei. Sowohl unsere Starterpakete als auch eine Vielzahl nützlicher Einzelartikel sind ideal für die ABC-Analyse. Legen Sie los!

Slider